IHK-Geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft (berufsbegleitend, 1 Woche/ Monat = 5 Wochen)

IHK-Geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft (berufsbegleitend, 1 Woche/ Monat = 5 Wochen)

Schulungsort
Frankfurt am Main
Dauer
200 Std.
Lehrgangsart
berufsbegleitend
Beschreibung

Dieser Kurs richtet sich an Personen, die im Sicherheitsgewerbe tätig sind und sich für die Übernahme verantwortlicher Aufgaben qualifizieren möchten. Er findet in berufsbegleitender Form = 5 Tage/Monat statt, insgesamt auf 5 Monate verteilt.

Der Kurs zur IHK Geprüften Schutz- und Sicherheitskraft bereitet Sie auf die Übernahme von Führungsaufgaben zum Schutz von Objekten, Anlagen, Wertgegenständen und Personen vor.

Insbesondere die Positionen als Objektleiter, Einsatzleiter oder Verantwortlicher für die operative Abwehr von Gefahren werden mit Mitarbeitern besetzt, die über derartige Qualifikationen verfügen.
 

Voraussetzungen:

  • Ersthelfer-Bescheinigung (9 Stunden - Kurs auch bei uns möglich!)
  • Mindestalter 24 Jahre
  • Quereinsteiger mit nachweislich mindestens 2 Jahren Erfahrung im Sicherheitsgewerbe und einem Berufsabschluss
    oder ohne Berufsabschluss mit nachweislich mindestens 3 Jahren Erfahrung im Sicherheitsgewerbe und 2 Jahre anderer Tätigkeit

 

Wichtige Informationen
  • Mit der Förderung über die Bildungsprämie sparen Sie 50 % der Lehrgangskosten (max. 500 €)
    Informieren Sie sich bei uns oder über www.bildungspraemie.info!

  • Die Unterrichtsform 5 Tage/Monat, Montag-Freitag, hat sich für die Praxis bewährt.

Infomaterial

Haben Sie eine Frage zum Lehrgang?

Nutzen Sie das folgende Formular um Ihre Frage zum Lehrgang an uns zu stellen.

Telefonischer Kontakt

Sie erreichen uns Montags bis Freitags von 8.30 Uhr bis 16.00 Uhr unter
der Rufnummer  .

 

 

Onlineanfrage

Sie haben eine Frage zu unseren Bildungsangeboten oder Fragen rund um das Institut für Bildung und Sicherheit Region West? Senden Sie uns Ihre Onlineanfrage bequem über dieses Formular.