Interventionskraft gem. VdS Richtlinie 2172

Interventionskraft gem. VdS Richtlinie 2172

Schulungsort
Frankfurt am Main
Dauer
24 Unterrichtsstunden
Lehrgangsart
berufsbegleitend
Beschreibung
Der 3-tägige Lehrgang richtet sich an Teilnehmer, die als Interventionskraft (im Rahmen der Alarmverfolgung oder als Revierfahrer) eingesetzt werden sollen.
Dem Teilnehmer werden notwendige Kenntnisse und Fertigkeiten vermittelt, um in Wach- und Sicherheitsunternehmen die Aufgaben im Rahmen der Intervention als Interventionskraft im Sinne der Richtlinie VdS 2172 wahrzunehmen.
 

Lehrgangsinhalte:

  • Aufgaben und Befugnisse von Interventionskräften
  • Rechtliche Grundlagen der Notruf- und Serviceleitstellen und von Interventionsmaßnahmen
  • Dienstkunde
  • Grundzüge im Umgang mit Menschen
  • Technische Hilfsmittel und Kommunikationstechnik
  • Durchführungshinweise für Alarmverfolgungen
  • Grundsätze der Eigensicherung
  • Zusammenarbeit mit der Polizei

 

Abschluss: Zertifikat gem. VdS Richtlinie 2172 für Interventionskräfte

 

Infomaterial

Haben Sie eine Frage zum Lehrgang?

Nutzen Sie das folgende Formular um Ihre Frage zum Lehrgang an uns zu stellen.

Telefonischer Kontakt

Sie erreichen uns Montags bis Freitags von 8.30 Uhr bis 16.00 Uhr unter
der Rufnummer  .

 

 

Onlineanfrage

Sie haben eine Frage zu unseren Bildungsangeboten oder Fragen rund um das Institut für Bildung und Sicherheit Region West? Senden Sie uns Ihre Onlineanfrage bequem über dieses Formular.